Kindertagesstätte Hygienekonzepte

   

Kindertagesstätte

Qualifizierte Hygienekonzepte 

Kindertagesstätten bieten beste Voraussetzungen zur Verbreitung von Krankheitserregern. Auf engstem Raum wird geniest, gehustet, gespuckt – getröstet, umarmt, geküsst. Es werden Windeln gewechselt und natürlich geht auch mal etwas in die Hose ... 

Neben einer Vielzahl möglicher Kinderkrankheiten ist das Immunsystem von Kindern häufig noch sehr instabil. Zum Impfschutz gibt es unterschiedliche Meinungen und keine einheitlichen Regelungen. Insbesondere von sehr kleinen Kindern ist nur bedingt ein verantwortungsvolles Verhalten zu erwarten. Hinzu kommt, dass Eltern ihre Kinder häufig trotz Krankheit in die Kita schicken, da sie keine Möglichkeit haben, ihr Kind im Krankheitsfall selbst zu betreuen.

Umso wichtiger ist ein präzises Hygienekonzept, das auf den Alltag in Kindertagesstätten mit seinen verschiedenen Akteuren abgestimmt ist. Erwachsene sollten nicht nur passive Vorbilder sein, sondern Hygiene als Teil des pädagogischen Konzepts aktiv vermittelt. 

Bei Fragen helfen wir Ihnen gerne weiter. Zögern Sie bitte nicht, uns zu kontaktieren.

Ihre Hygieneberaterin


Julia Beyer
Telefon: +49 5664 9496-6008

E-Mail senden

Julia Beyer eqMed

Erstellung eines Hygieneplans

  • Persönliche Beratung und Bedarfsanalyse durch unsere Hygieneexperten
  • Individuelle Erstellung eines Hygieneplans auf Grundlage aktueller Gesetzesanforderungen
  • Druck und Aushändigung des Hygieneplans mit Tipps und Tricks zur Anwendung

Jetzt Anfragen

Basis-Training für
Kindertagesstätten

Jetzt Anfragen

eqMed Trainingsübersicht

Unsere Trainingsübersicht

Jetzt Downloaden

Erstellung eines
Desinfektionsplans

Jetzt Anfragen